UMWELT- UND KLIMASCHUTZ

MAN KANN ÜBER VERANTWORTUNG REDEN,
BESSER DAMIT HANDELN.

Umwelt- und Klimaschutz, regenerative Energien, Nachhaltigkeit.
Diese Begriffe sind heute in aller Munde. Anstatt darüber zu sprechen, handeln wir danach: So haben wir seit Jahren unsere Druckerei konsequent nach ökologischen Gesichtspunkten ausgebaut und umgestellt.

Gerade weil wir auf eine über 80-jährige Firmengeschichte zurückschauen liegt uns die Zukunft nachfolgender Generationen am Herzen. Nachhaltigkeit ist für uns untrennbar mit unserer Unternehmens-Philosophie verbunden. Die Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie ist ein wichtiges Anliegen. Selbstverständlich immer im Einklang mit der von unseren Kunden gewünschten perfekten Qualität!

Indem Sie Ihre Produkte bei uns drucken lassen, unterstützen Sie uns verantwortungsvoll und engagieren sich dadurch aktiv für Umwelt- und Klimaschutz. Wir wollen wie Sie, dass künftige Generationen ebenfalls ihre Bedürfnisse befriedigen können.

Als erste Druckerei Deutschlands haben wir unsere Jahresproduktion seit 2009 klimaneutral gestellt. Weil wir unvermeidbare Emission durch Erwerb anerkannter, hochwertiger Emissions-Minderungs-Zertifikate nach dem "Gold-Standard" kompensieren, erhalten Sie nicht nur perfekte Druck-Erzeugnisse. Sie dürfen mit dem CO2-Logo für Ihr Umweltbewusstsein werben – ohne zusätzliche Kosten.

MIT UNSERER PRODUKTION BESCHREITEN WIR DEN "HOLZWEG". DEN SOGAR MIT AUSZEICHNUNG!

Wir drucken auf FSC®-zertifiziertem Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Das für dieses Papier verwendete Holz stammt aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern. Dies unterstützt umweltgerechte, sozialverträgliche, wirtschaftlich tragfähige Waldbewirtschaftung. Das Label wird streng kontrolliert und schließt auch die Verarbeitungskette mit ein.
(Quelle: http://www.fsc-deutschland.de/)

ÖKO SIEHT BEI UNS NICHT NUR GUT AUS – ES RECHNET SICH.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man Umweltbewusstsein nur mit tristem, grauen Recyclingpapier demonstrieren konnte, auf Kosten von Ästhetik und Druckqualität.

Heute sieht "Öko" gut aus. Es rechnet sich sogar. Wenn sich Ökologie und Ökonomie so gut miteinander vereinbaren lassen, sollte es für Unternehmen zur Selbstverständlichkeit werden, nachhaltig zu handeln.

Unsere Druckerei ist zertifiziertes Mitglied der Klimainitiative des "Bundesverband Druck und Medien e.V.".

Unsere Druck-Erzeugnisse sind Print-CO2-kompensiert.
Das heißt mittels eines CO2-Rechners ermitteln wir die pro Druckauftrag entstandenen CO2-Emissionen und kompensieren diese, indem wir anerkannte, hochwertige Emissions-Zertifikate erwerben. Da es der Atmosphäre egal ist wo Emissionen entstehen, können Treibhausgase, die beim Druck erzeugt werden, durch Klimaschutzmaßnahmen an anderer Stelle ausgeglichen werden.

(Quelle: http://www.klima-druck.de)

WIR STEHEN FÜR SIE IMMER UNTER STROM. DAS SOGAR ÖKOLOGISCH

Woher der Strom kommt, mit dem wir Ihre Produkte drucken, könnte Ihnen eigentlich egal sein. Aber unseren Ressourcen nicht.

Deshalb haben wir unseren Betrieb auf erneuerbare Energien umgestellt. Seit 2009 beziehen wir Öko-Strom der ovag Energie AG, der überwiegend durch Wasserkraft gewonnen wird und selbstverständlich TÜV-zertifiziert ist.

Dies schont Ressourcen, spart jährlich ungefähr 76 Tonnen klimaschädliches CO2.
Die OVAG-Gruppe war und ist Pionier im Engagement für regenerative Stromerzeugung und bietet heute ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen zur Nutzung von Energie. Seit über 80 Jahren liefert das Wasserkraftwerk in Lißberg Strom, und auch für die Stromgewinnung durch Windkraft und Photovoltaik-Anlagen hat sich die OVAG-Gruppe bereits frühzeitig eingesetzt.

(Quelle: www.ovag-energie.de)

Nachhaltige Beschaffung / Nachhaltiger Einkauf

Unter dem Dach der Nachhaltigkeits- strategie Hessen hat der Steuerungskreis »Nachhaltiger Konsum« mit Akteuren aus Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Verwaltung Maßnahmen entwickelt, um die Implementierung einer nachhaltigen Beschaffung bzw. eines nachhaltigen Einkaufs voranzutreiben. Ziel ist es, Unternehmen, Kommunen und öffentliche und private Institutionen dafür zu gewinnen, Nachhaltigkeitskriterien stärker in ihre Beschaffung bzw. in ihren Einkauf zu integrieren und dieses Engagement mit der Unterzeichnung einer konkreten Zielvereinbarung auch öffentlich sichtbar und nachvollziehbar zu machen.

(Quelle: www.hessen-nachhaltigkeit.de)

Wir sehen Umweltschutz als einen permanenten Prozess.
Davon sind wir überzeugt und tragen dauerhaft unsere Verantwortung!

Downloads

TOP

Wir handeln mit Verantwortung!